Sie haben Glück!

Die Internetadresse, die Sie eingegeben haben, wird zur Zeit nicht aktiv genutzt und steht zum Verkauf.
Den aktuell gültigen Preis können Sie mit einem Klick auf unsere Infobox ermitteln:



Weitere Themen auf dieser Seite:
  • Wie bestimmt sich der Wert einer Domain?
  • Wer steht hinter Domainkompetenz.de?
  • Wie läuft der Domain-Erwerb ab?
  • Was tun bei kleinem Budget?
  • Wie schnell muss man handeln?
  • Kauf-Anfrage abschicken


  •      Wie bestimmt sich der Wert einer Domain?

    Aussagekräftige Domains sind ein knappes Gut, sie werden mit der Zeit immer begehrter und teurer. Für eine besonders wertvolle Domain spricht, wenn der im Domainnamen enthaltene Begriff
    1.) auch unter anderen Endungen (z.B. .com, .net, .org, .info) bereits belegt ist oder
    2.) als Unternehmensname oder Projekt-Titel geeignet ist (z.B. kurz/ gut merkbar) oder
    3.) ein Produkt, eine Produktgruppe bzw. Dienstleistung bezeichnet, die
      a) von Internetnutzern als Suchbegriff verwendet wird (vergl. Keyword-Tool) oder
      b) von Werbetreibenden als Anzeigen-Keyword ("Adwords") verwendet wird.



         Wer steht hinter Domainkompetenz.de?

    Domainkompetenz.de steht für eine 100%ig professionelle Abwicklung Ihres Domainkaufs. Der Service wird betrieben von Dr. Björn Benken Internetprojekte aus Braunschweig. Der Wirtschaftswissenschaftler ist seit 1999 im Domain-Business tätig. Er hat die professionelle Domainbewertung in Deutschland eingeführt und war Mit-Organisator des bundesweit ersten Domainer-Meetings (Domtreff 2000).

    Alle Domainnamen, die von Domainkompetenz.de angeboten werden, sind mit fairen, angemessenen Marktpreisen ausgezeichnet. Somit können Sie sicher sein, eine sehr solide und wertbringende Investition zu tätigen.


         Wie läuft der Domain-Erwerb ab?

    Im untenstehenden Bestellformular wählen Sie Ihre Domain aus, tragen Ihre Adresse ein und schicken die Daten ab. Anschließend erhalten Sie einen Domain-Übertragungsvertrag (siehe Muster), der von beiden Seiten zu unterzeichnen ist. Daraufhin wird Ihnen die Rechnung zugeschickt (vorab per E-Mail, danach auf dem Postweg). Die Rechnung enthält die in Deutschland geltende Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird nicht ausgewiesen, wenn Sie Unternehmer in einem anderen EU-Staat sind und beim Kauf Ihre Umsatzsteuer-ID-Nummer mitteilen oder in einem Nicht-EU-Staat ansässig sind.

    Nach Zahlungseingang wird die Domain zum Transfer freigegeben. Außerdem wird Ihnen der sogenannte Auth-Code mitgeteilt. Der Domainwechsel muss von Ihnen mit Hilfe Ihres Providers eingeleitet werden. Der Transfer dauert maximal 6 Tage; unter günstigen Umständen kann er in weniger als einer Stunde abgeschlossen werden.

    Alternativ können Sie die Domain auch über den Treuhandservice von Sedo erwerben. Wenn Sie dies wünschen, gehen Sie auf die Seiten von Sedo und geben im Suchformular den betreffenden Domainnamen ein. Sie gelangen auf die Sedo-Angebotsseite für diese Domain; dort können Sie mit wenigen Klicks den Kauf abschließen. Bitte beachten Sie, dass der Preis bei Sedo um 45 Prozent höher liegt als der Netto-Preis beim Direkterwerb. Der Sedo-Preis ist stets der Brutto-Preis. Unternehmer aus Deutschland können nach Kaufabschluss eine Rechnung mit ausgewiesener deutscher Mehrwertsteuer anfordern.


         Was tun bei kleinem Budget?

    Alternativ ist für jede Domain auch ein Mietkauf möglich. Auf diese Weise können Sie schon ab einer monatlichen Investition von 20 Euro zum Domainbesitzer werden. Die Mietlaufzeit beträgt entweder 20, 40 oder 60 Monate; anschließend erwerben Sie die Domain für einen symbolischen Euro. Sie können die Domain vom ersten Monat an uneingeschränkt nutzen. Eine Kündigung des Mietverhältnisses ist - zumindest von Ihrer Seite aus - jederzeit möglich.

    So errechnen Sie Ihre monatliche Miete:
     Domainpreis mit Faktor 1,3 multiplizieren und durch 20 teilen
    ODER  Domainpreis mit Faktor 1,4 multiplizieren und durch 40 teilen
    ODER  Domainpreis mit Faktor 1,5 multiplizieren und durch 60 teilen

    Beispiel für einen Mietkauf:
    Ihre Wunschdomain kostet 800,00 EUR. Dann können Sie entweder 20 Monate lang 52 Euro zahlen oder 40 Monate lang 28 Euro oder 60 Monate lang 20 Euro. Bei Interesse schicken wir Ihnen gern einen Mietkauf-Mustervertrag zu.


         Wie schnell muss man handeln?

    Das Internet ist ein schnelles Medium, und die Konkurrenz schläft nicht. Deshalb sollten Sie Domain-Entscheidungen immer so schnell wie möglich treffen. Was aber, wenn Sie trotz ernsthaftem Interesse an dieser Domain vorher noch ein paar andere Optionen überprüfen möchten? Oder wenn der Mitarbeiter, der die Investition absegnen muss, zur Zeit gerade im Urlaub ist? Dann können Sie sich Ihre Domain zwei Wochen lang reservieren lassen. Das ist völlig unverbindlich für Sie, doch im Fall der Fälle - wenn jemand anders in diesem Zeitraum dieselbe Domain erwerben möchte - haben Sie ein Vorkaufsrecht.



         Weitere Fragen?

    Tel: (+49) (0)531-3789500  (MO-FR 11-16 Uhr)
    Fax: (+49) (0)531-3789501
    Mail: info@domainkompetenz.de



     

           Kauf-Anfrage abschicken:

    Ich möchte die folgende Domain erwerben:


    Hinweis: Die Mehrwertsteuer entfällt, wenn sich der Unternehmenssitz in einem anderen EU-Land befindet (Angabe der USt-ID-Nummer erforderlich!) oder außerhalb der EU.

    Ich möchte außerdem als zweite Domain kaufen:


    Hinweis: Sie erhalten 30% Rabatt auf die preisgünstigere der beiden Domains!

    Ich möchte die Domain(s) wie folgt erwerben:
    per Sofortkauf
    per Mietkauf über 20 Monate
    per Mietkauf über 40 Monate
    per Mietkauf über 60 Monate

    Bitte bereiten Sie einen entsprechenden Domainvertrag vor. Ihr Vertragspartner ist:


    Erforderliche Angaben sind der Name (bei natürlichen Personen Vor- und Zuname, bei juristischen Personen Firma, Rechtsform und Ansprechpartner/ gesetzlicher Vertreter), die vollständige Adresse (Straße, Haus-Nr., Postleitzahl, Ort, ggf. Staat - kein Postfach!) sowie ggf. die UST-ID-Nr. (nur relevant, wenn das Unternehmen außerhalb Deutschlands in der EU ansässig ist).

    Für Rückfragen erreichen Sie mich wie folgt:
    E-Mail (Pflichtfeld!):
    Telefon:

    Die folgenden Hinweise werden zur Kenntnis genommen:
    1.) Mit dem Absenden der Kauf-Anfrage kommt noch kein rechtsverbindlicher Vertrag zustande. Dies geschieht erst durch die Unterschrift beider Parteien unter den Domainvertrag.
    2.) Die Domain-Angebote auf dieser Seite sind unverbindlich und stehen insbesondere unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Trotz des Bemühens, die Domain-Angaben stets aktuell zu halten, können ein zwischenzeitlich erfolgter Verkauf oder Preis-Irrtümer nicht vollständig ausgeschlossen werden.
    3.) Datenschutzhinweis: Die übermittelten Daten werden elektronisch beim Empfänger gespeichert. Sie werden auf keinen Fall unbefugt an Dritte weitergegeben.


    Impressum